Beratung

MERIT - der Rohstoffpartner

In unserem übergreifenden, integrativen Ansatz spielt die Beratung eine große Rolle. Neben dem Rohstoffhandel und dem Rohstoffmanagement ist dies die dritte Säule des MERIT-Dienstleistungsspektrums. Hier werden Risikoanalyse, Strategieentwicklung, Vertrags- und Beschaffungsfragen, aber auch formelle Grundlagen und Fragen zum Hedge-Accounting behandelt. Unsere Kunden können auf die übergreifende Rohstoffexpertise der MERIT-Gruppe zurückgreifen.

Risikoberatung

Rohstoffrisiken in der Unternehmung

Besteht in meinem Unternehmen ein rohstoffabhängiges Risiko? Wie sehr hängt das Unternehmensergebnis davon ab? Was kann ich gegen meine Risikobelastung tun? Dies und mehr wird im Rahmen einer Risikoberatung durch MERIT beantwortet.

Strategieberatung

Die richtige Rohstoffstrategie für Ihr Unternehmen

Wie ist das Geschäftsmodell auf den Rohstoffumschlag abgestimmt? Was braucht es, um externe Markteinflüsse in nachhaltige Unternehmensergebnisse umzumünzen? Die MERIT-Strategieberatung zielt auf die Abstimmung aus Unternehmenszielen, Geschäftsmodell und Markteinflüssen ab.

Contracting

Vertragsoptimierung und Vertragsstandardisierung

Versteckte Nebenkosten in Verträgen oder undurchsichtige Preisfixierungsmodalitäten verteuern oftmals den Einkauf von Rohstoffen. MERIT hilft bei der Analyse von Einkaufspreisen, überprüft deren korrekte Abrechnung, unterstützt bei Neuverhandlungen und unterbreitet Vorschläge für ein standardisiertes, transparentes Vertragswesen.

Procurement

Beschaffungs- und Auftragsmanagement

Auftragskalkulation, Kostenrechnung und Vertragspartnerauswahl sind einige der Dienstleistungen, die MERIT im Rahmen des Beschaffungs- und Auftragsmanagements anbietet.

Formales Risikomanagement

Risikocompliance und Risikohandbuch

Die Grundlage für professionelles, aktives Risikomanagement stellt eine durchdachte, integrierte Organisation der Entscheidungsprozesse, Zuständigkeiten, Reportingwege und Kontrollinstanzen dar.