Diese Seite drucken

Risikoprofil

Analyse des Unternehmensrisikos

Beschreibung

In einem Risikoprofil finden sich die wichtigsten Marktrisiken, denen ein Unternehmen ausgesetzt ist, sowohl (netto) nominell aufgelistet, als auch mit den entsprechend berechneten Risikoansätzen dargestellt. Die Matrixdarstellung soll als Managementinformationssystem eine sehr übersichtliche Aussage über die jeweiligen Einzelrisiken einerseits, aber auch über das kumulierte Gesamtrisiko andererseits ermöglichen. 

Nutzen

  • Gesamthafte Erfassung der Risikoexposure eines Unternehmens
  • Basispapier für weiterführende Risikomanagement-Agenden
  • Marktnahe Bewertung der Unternehmensrisiken
  • Auswahl des optimalen Instrumentariums zur Risikoabsicherung
  • Erarbeitung einer Basisrisikostrategie
  • Overlaybasket
  • Ausgangsbasis für aktives Risikomanagement

Ablaufdiagramm Risikoanalyse

risikoprofil01small