Funktionen

MERIT - der Rohstoffpartner

MERIT versteht sich als One-Stop-Shop und als Partner der Industrie in der gesamten Rohstoffwertschöpfungskette. Dabei decken wir sowohl Defensivmaßnahmen (Risikomanagement) als auch ertragsorientierte Konzepte (Preismanagement) und alternative Finanzierungsansätze (Liquiditätsmanagement) ab. 

Der Vorteil der MERIT-Gruppe gegenüber oftmals sehr theoretischen Beratungsangeboten und gegenüber klassischen Finanzdienstleistern, die meist ausschließlich ertragsorientiert anstatt kundenorientiert operieren, ist der übergreifende Ansatz, der auf den drei Säulen Beratung, Handel und Management fußt.

Die 3 Säulen der MERIT-Gruppe

Risiko Management

Strategisches Management Ihrer Rohstoffrisiken

Als ganzheitlicher Partner fühlen wir uns für alle Rohstoffrisiken verantwortlich. Die Beratung beginnt mit der Analyse und Quantifizierung der Risiken und reicht über die Erarbeitung eines maßgeschneiderten Katalogs von Absicherungsinstrumenten bis zur Konzeption von Hedgingstrategien. Der Handel setzt die Hedgetransaktionen mit geeigneten Counterparties um, evaluiert und dokumentiert sie. Im Exposuremanagement agieren wir auf Basis der gemeinsam erarbeiteten Policy.

Preis Management

Optimierung von Ein- und Verkauf

Die MERIT Handels- und Analyseteams beschäftigen sich rund um die Uhr ausschließlich mit den Rohstoffmärkten und sind mit allen wesentlichen Rohstoffbörsen realtime vernetzt. Mit diesem KnowHow unterstützen wir die Optimierung der Ein- und Verkaufsaktivitäten unserer Kunden. Dazu kommen Handelslogiken und Trendanalysen als Signalgeber für das richtige Timing. Im Contracting steht schließlich die Optimierung von Verträgen und Konditionen im Vordergrund.


Preismanagement basiert auf den Vorgaben des Risikomanagements und versucht die akzeptierten Risikoniveaus bewusst zur Erzielung zusätzlicher Deckungsbeiträge einzusetzen. Hier haben wir - z.B. zur Optimierung von Ein- oder Verkaufspreisen - ertragsorientierte Handessysteme entwickelt.

Liquiditäts Management

Optimierung der Unternehmensfinanzierung

Finanzierungsfragen sind ein Kernthema im Rohstoffmanagement und stellen aktuell eine besondere Herausforderung dar. Richtiges Hedging ist eine Grundvoraussetzung für eine effiziente Logistik. So ermöglicht Lagerhedging Zusatzerträge in Contangomärkten. Die Optimierung der Liquidität ist elementar für sämtliche Absicherungsmaßnahmen. MERIT ist schließlich Partner bei der Finanzierung von Beständen und in der Beschaffung.